12.10.2023 - 12.10.2023

"Einen fröhlichen Geber hat Gott lieb"

Fundraising und Spendenprojekte als Beitrag zur Gemeindeentwicklung

Fröhliche Geber*innen begleiten die Kirche seit ihrer Gründung. Dabei geht es nicht in erster Linie um das Geld, sondern um Freund*innen, die ihre Gemeinde vor Ort unterstützen. Sie tragen deren Arbeit, erzählen davon, stellen ehrenamtlich ihre Zeit zur Verfügung - und manche spenden auch Geld. Aus dieser Perspektive ist Fundraising nicht nur ein wichtiger Baustein für eine Projektfinanzierung. Es eröffnet die Chance, für gemeinsame Ziele zu begeistern. Das kann die Jugendarbeit, ein neues Kirchendach, die Reparatur einer Turmuhr oder die Renovierung einer Orgel betreffen.  An diesem Studientag werden Sie in das Thema eingeführt. Sie lernen wichtige Werkzeuge für die Praxis kennen. Sie erhalten Einblicke in die Spendenpsychologie und lernen, Spendenbriefe sinnvoll aufzubauen und zu gestalten. Auf dem Programm steht auch die Akquise von Fördermitteln.  

Ort
Online-Seminar
Leitung
N.N.
Referierende
Dr. Rüdiger Jungbluth
Claudia Melchersmann · Fördermittelteam der EKKW
Zeitraum
Do., 12.10., Beginn 9.00 Uhr – Do., 12.10., Ende 16.00 Uhr
Anmeldung bis
15.09.2023
Zielgruppen
Pfarrer:innen, FEA, Pfarrer:innen am Berufsanfang
Themenbereich
digitale Veranstaltungen, Gemeindeleitung
Status
Ausreichend Plätze frei

Anmeldung

Kinder
Mahlzeiten
AGB*
Schutzkonzept*

Was ist die Summe aus 4 und 5?

* Pflichtfelder

Ähnliche Veranstaltungen

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.