04.10.2023 - 06.10.2023

Fünf Brote, zwei Fische

Schreibatelier Hoffnungsgeschichten

Fünf Brote, zwei Fische und es reicht für alle:
So erzählt die Bibel von Hoffnung. Und wir?
Welche Hoffnungsgeschichten erzählen wir? Hoffnung gehört zum Kern unserer Botschaft. Und offenbar ist das Interesse an Hoffnungsgeschichten groß: Auf Instagram hat der Hashtag #Hoffnung fast 900.000 Einträge. Wie klingen Geschichten von heute, die Hoffnung geben? Wie gelingt es, dass solche Texte strahlen und
Resonanz erzeugen? Und was sind unsere
eigenen Hoffnungsgeschichten?

In diesem Schreibatelier finden wir Alltagsgeschichten und Utopien. Wir erzählen statt zu erklären und machen die Welt zu einem Möglichkeitsraum. 

Ort
Evangelisches Studienseminar Hofgeismar · Gesundbrunnen 10 · 34369 Hofgeismar
Leitung
Dr. Ursel Wicke-Reuter · Evangelisches Studienseminar Hofgeismar, Hofgeismar
Referierend
Susanne Niemeyer, Hamburg
Beitrag
120 Euro
Zeitraum
Mi., 04.10., Beginn 10.30 Uhr – Fr., 06.10., Ende 16.00 Uhr
Anmeldung bis
30.08.2023
Zielgruppen
Vikar:innen, Pfarrer:innen, Prädikant:innen
Themenbereich
Gesellschaft, Ökumene
Status
Belegt. Wir führen eine Warteliste.

Anmeldung

Kinder
Mahlzeiten
AGB*
Schutzkonzept*

Was ist die Summe aus 4 und 7?

* Pflichtfelder

Ähnliche Veranstaltungen

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.