10.11.2022 - 11.11.2022

Digitale Schreibwerkstatt zum Ende des Kirchenjahres

Digitale Schreibwerkstatt zum Ende des Kirchenjahres

Worte finden, wenn andere sprachlos sind: Tod und Trauer stellen für Predigende eine große Herausforderung dar. In dieser Schreibwerkstatt suchen wir nach Worten und finden Ausdrucksformen. Wir lassen uns von der Literatur inspirieren, die kaum ein Thema so eingehend bearbeitet hat. Gleichzeitig erhalten wir handwerkliche Impulse für Predigt und Andacht. Wie verändert sich mit der Machart meiner Texte deren Wirkung? Wie entsteht Dynamik, Humor und Anteilnahme? Jörn Dege vom Deutschen
Literaturinstitut Leipzig bringt aus unterschiedlichen Bereichen Ansätze mit, um mit uns sprachliche Mittel zu erproben.

Ort
Online-Seminar
Leitung
Dr. Ursel Wicke-Reuter · Hofgeismar
Referierend
Jörg Dege · Leipzig
Beitrag
50,00 Euro
Zeitraum
Do., 10.11., Beginn 10.00 Uhr – Fr., 11.11., Ende 17.00 Uhr
Anmeldung bis
10.10.2022
Zielgruppen
Pfarrer:innen, Vikar:innen
Themenbereich
digitale Veranstaltungen, Gottesdienst, Theologie und Spiritualität
Status
Ausreichend Plätze frei

Anmeldung

Kinder
Mahlzeiten
AGB*

Was ist die Summe aus 4 und 7?

* Pflichtfelder

Ähnliche Veranstaltungen

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.