08.02.2022 - 09.02.2022

Dazwischen - Schreiben im und fürs Netz

Eine Online-Schreibwerkstatt für Facebook, Insta & Co.

Zwischen Epiphanias und Passion, zwischen Himmel und hier, zwischen mir und dir – treffen wir uns in einem Zwischenraum und schreiben davon, was war, was ist und was wird – und was dazwischen passiert. Wir halten Ausschau nach Nischen im Netz, erzählen uns dort hinein, finden Ausdrücke für das, was uns eindrücklich ist, lassen auch andere daran teilhaben. Wir suchen nach neuen Bildern und finden dadurch zu unserer ganz eigenen Form von Verkündigung.

Inspirieren lassen wir uns dabei von Methoden des kreativen und biographischen Schreibens. Individuell gestaltete Offline-Schreibzeit wechselt sich ab mit Gelegenheiten, in denen wir uns virtuell miteinander vernetzen und unsere Texte teilen.

Ergänzt wird das digitale Schreibseminar von einem analogen Materialbegleitpäckchen, das allen Teilnehmer*innen vorab zugeschickt wird.

 

Ort
Online-Seminar
Leitung
Dr. Ursel Wicke-Reuter · Hofgeismar
Referierend
Hanna Buiting · Hamburg
Beitrag
50,00 Euro
Zeitraum
Di., 08.02., Beginn 10.00 Uhr – Mi., 09.02., Ende 17.00 Uhr
Anmeldung bis
02.01.2022
Zielgruppen
Pfarrer:innen, Vikar:innen
Themenbereich
Berufliche Identität, digitale Veranstaltungen, Gottesdienst
Status
Ausreichend Plätze frei

Anmeldung

Kinder
Mahlzeiten
AGB*

Was ist die Summe aus 8 und 8?

* Pflichtfelder

Ähnliche Veranstaltungen

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.