21.03.2022 - 23.03.2022

Gott in der Krise

Gott in der Krise?

Die Erfahrungen von Leid und Ohnmacht in der Pandemie haben die Rede von Gott neu herausgefordert. Welche Rolle spielt Gott im aktuellen Weltgeschehen? Wie können wir seine Wirksamkeit (überhaupt noch) wahrnehmen und beschreiben? Hilft uns die Theologie dabei, mit der Verunsicherung durch die Corona-Krise umzugehen - ohne unsere Fragen durch scheinbare Gewissheiten zuzudecken?

In diesem Kolleg möchten wir die Verunsicherung unserer Gottesbilder als produktive Kraft nutzen. Wir nehmen existenzielle Fragen ernst und spielen mit theologischen Gedanken. Wir loten Grenzen aus und öffnen uns für neue Denkfiguren. Der Systematische Theologe Prof. Dr. Michael Welker begleitet uns dabei als Impulsgeber und Gesprächspartner.

Ort
Evangelisches Studienseminar Hofgeismar · Gesundbrunnen 10 · 34369 Hofgeismar
Leitung
Dr. Ursel Wicke-Reuter · Hofgeismar
Referierend
Prof Michael Welker · Heidelberg
Zeitraum
Mo., 21.03., Beginn 10.30 Uhr – Mi., 23.03., Ende 13.00 Uhr
Anmeldung bis
30.01.2022
Zielgruppe
Pfarrer:innen
Themenbereich
Theologie und Spiritualität
Status
Ausreichend Plätze frei

Anmeldung

Kinder
Mahlzeiten
AGB*

Was ist die Summe aus 4 und 5?

* Pflichtfelder

Ähnliche Veranstaltungen

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.