08.11.2021 - 12.11.2021

Yoga und christliche Körperspiriutalität

Mein Körper ist ein Ort und ein Medium spiritueller Erfahrung. In der Wahrnehmung meines Körpers bin ich gegenwärtig. Eine lange Tradition hat die Verbindung von Körper und Spiritualität im Yoga. Mit Achtsamkeit in den Bewegungsabläufen vermittelt Yoga ein Bewusstsein für das Verhältnis von Leib und Seele. Kann mich diese Praxis in meiner eigenen Frömmigkeit inspirieren? Lässt sich Yoga mit einer christlichen Spiritualität vereinbaren? Diesen Fragen werden wir in Theorie und Praxis nachgehen.

In dem Pastoralkolleg lernen Sie in regelmäßigen Übungseinheiten eine Form von Yoga kennen, die sich mit christlicher Körperspiritualität verbindet. Texte aus den Psalmen werden in die Übungen einbezogen. Die evangelische Theologin und Yogalehrerin Sarah Dochhan wird uns während der ganzen Woche begleiten. Vorkenntnisse im Yoga sind nicht erforderlich.

Ort
Schloß Hohenroda · Schlossstr. 45 · 36284 Hohenroda
Leitung
Dr. Ursel Wicke-Reuter · Hofgeismar
Referierende
Prof. Dr. Cornelia Dahlgrün · Jena, Sarah Dochhan · Bremen
Zeitraum
Mo., 08.11., Beginn 10.30 Uhr – Fr., 12.11., Ende 13.00 Uhr
Anmeldung bis
20.05.2021
Zielgruppe
Pfarrer:innen
Themenbereich
Berufliche Identität, Theologie und Spiritualität
Status
Belegt. Wir führen eine Warteliste.

Anmeldung

Kinder
Mahlzeiten
AGB*

Was ist die Summe aus 1 und 5?

* Pflichtfelder

Ähnliche Veranstaltungen

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.