“Trügt Farbe oder offenbart sie? Beschönigt sie oder bringt sie etwas zum Leuchten? Verschleiert sie oder dient sie der Wahrheit?"

weiterlesen …

Dass der Weg das Ziel sei, ist mehr als nur eine Glückskeks-Weisheit:
Der Weg ist ein besonderer „Ort“, zumal der Weg auf und in den Bergen.

Das Besondere an diesem Pastoralkolleg war der Ort: Nicht auf dem Hohen Meißner, dem Rothaargebirge oder der Rhön wurden diese Erfahrungen gesammelt, sondern in den Cottischen Alpen. Was für Alpen?

weiterlesen …

13 Theologinnen und Theologen sind am 28. Oktober 2018 in der Marburger Elisabethkirche zu Pfarrerinnen und Pfarrern ordiniert worden. In einer der kirchenhistorisch bedeutsamsten Kirchgebäude der Landeskirche waren Freunde und Weggefährtinnen, Familienangehörige, Menschen aus den Vikariatsgemeinden sowie den zukünftigen Einsatzorten, Ausbildungsverantwortliche, Mitglieder der Kirchenleitungen sowie Gemeindeglieder und eine große Öffentlichkeit der Marburger Stadtgesellschaft versammelt, um diesen Anlass mit einem Gottesdienst zu feiern.

 

weiterlesen …

„Hände im Gottesdienst“ lautet der Untertitel der Ausstellung, die im Studienseminar eröffnet wurde.

 

weiterlesen …

Der Klub des Studienseminars Hofgeismar hat zum 1. September diesen Jahres mit dem Vikariatskurs 2020 eine neue Elf bekommen.

weiterlesen …