23.06.2014 – 28.06.2014

„Wir wollen hier auf Erden schon …“

In den 70er-Jahren des letzten Jahrhunderts war es um­stritten, über politische Themen zu predigen. Ist es gegen­wärtig noch anstößig, auf der Kanzel zu drängenden Fragen aus dem politischen Alltag Stellung zu nehmen? Auf welche Weise stellt sich die Kommunikation des Evangeliums dem, was uns und andere unbedingt angeht? Gibt es eine „unpoliti­sche“ Predigt oder ist nicht jede Form von Verkündigung auch politisch relevant?

Das Kolleg geht der Entwicklung vom Politischen Nachtgebet auf den Kirchentagen bis zu den Montagsdemonstrationen nach. Es schärft den Blick auf die eigene Verkündigungspraxis und weckt neue Lust an der Predigtarbeit.

Ort:
Stiftung Adam von Trott – Herren- haus (Imshausen)
Referierende
Pastorin Anne Gidion, Gottesdienst Institut Nordelbien (Ham- burg); Pfarrerin Maike Westhelle (Kassel, Marburg); Prof. Manfred Josuttis (Friedland)
Leitung
Dietrich Hannes Eibach; Dr. Manuel Goldmann
Zeitraum
Mo., 23.06.2014, 10.30 Uhr – Fr., 27.06.2014, 13.30 Uhr 2
Zielgruppe
1

… zurück