14.07.2014 – 16.07.2014

Vorbereitung: 3. Ökumenisches Begegnungsprogramm mit Indien (2015)

Gemeinsam haben Predigerseminar und Referat Weltmission und Partnerschaften seit 2004 ein Programm zur Förderung der Partnerschaftsarbeit mit der Karnataka Northern Diocese der Church of South-India angeboten. Diese Fortbildungsreihe kommt 2015 mit einem Reverseprogramm zum Abschluss.

Geplant ist ein Kolleg in Indien vom 5. bis 18. Januar 2015 zum Thema „Christliche Kirche in der Minderheit“ und ein Kolleg in Hofgeismar vom 18. bis 31. Mai zum Thema „Volkskirche im Ursprungsland der Reformation“. Den Schwerpunkt der beiden Programmteile bilden etwa 3- bis 4-tägige Gemeinde­aufenthalte in den beiden Kirchen. Am Reverseprogramm können je zehn deutsche und indische Pfarrerinnen und Pfarrer teilnehmen.

Dieser Doppelstudientag dient der inhaltlichen und organisa­torischen Vorbereitung. Die Anmeldung setzt die verbindliche Teilnahme am gesamten Begegnungsprogramm voraus.

Ort:
CVJM-Tagungshaus Kassel
Referierende
Dr. Johny Thonipara, Zentrum Ökumene (Frankfurt)
Leitung
Bernd Müller, Referat Weltmission und Partnerschaft (Kassel); Dr. Diethelm Meißner
Beitrag
Der Eigenanteil für den Programmteil in Indien beträgt voraussichtlich 1.000 €.
Zeitraum
14. – 15. Juli 2014
Zielgruppe
1

… zurück