12.03.2014 – 14.03.2014

Langzeitfortbildung Konfirmandenarbeit (2014-2015)

Die Konfirmandenarbeit ist gegenwärtig im Umbruch: Jugendliche haben weniger Zeit, ihre Lebenswelten ändern sich rasch. Pfarrerinnen und Pfarrer stehen vor neuen pädagogischen Herausforderungen, Subjekt- und Kompetenz­orientierung sind Stichworte dafür.

Die Langzeitfortbildung bietet Ihnen die Gelegenheit, diese Veränderungen über einen längeren Zeitraum hinweg zu reflektieren und Ihre eigene Praxis weiter zu entwickeln. Sie können Ihre Fragestellungen und Bedürfnisse in die Fort­bildung einbringen und Anregungen und Ideen unmittelbar umsetzen. Sie lernen neue Formen und Modelle der Konfir­mandenarbeit kennen, diskutieren gegenwärtige Entwick­lungen und arbeiten im kollegialen Miteinander an mitge­brachten Unterrichtsentwürfen.

PTI, Predigerseminar und Pastoralpsychologischer Dienst bieten diese Langzeitfortbildung gemeinsam an. Am Ende erhalten Sie ein Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme.

12.03. – 13.03.2014

Doppelstudientag: Auftakt der Fortbildung
(Predigerseminar Hofgeismar)

12.05. – 15.05.2014

Erste Kollegwoche
(Predigerseminar Hofgeismar)

29.09. – 02.10.2014

Zweite Kollegwoche
(CVJM Tagungsstätte, Kassel)

09.03. – 12.03.2015

Dritte Kollegwoche
(Predigerseminar Hofgeismar)

12.06. – 14.06.2015

Abschlusswochenende
(Predigerseminar Hofgeismar)

Sechs regionale Studientage werden von den Teilnehmenden mit dem Supervisor verabredet.

Ort:
Predigerseminar Hofgeismar, CVJM Tagungsstätte, Kassel
Leitung
Hartmut Feußner PTI (Kassel); Dr. Diethelm Meißner
Beitrag
280 € für die gesamte Fortbildung, inkl. Unterkunft und Verpflegung
Zeitraum
12.03. – 13.03.2014 – Auftakt | 12.05. – 15.05.2014 – 1. Kollegwoche | 29.09. – 02.10.2014 – 2. Kollegwoche | 09.03. – 12.03.2015 – 3. Kollegwoche | 12.06. – 14.06.2015 – Abschlusswochenende
Anmeldung
bis 20. Januar 2014
Zielgruppe
1

… zurück