19.05.2014 – 24.05.2014

Eigene Ressourcen entdecken und stärken

Wenn die Belastungen mehr werden, ist es nicht leicht, immer wieder neu in ein Gleichgewicht zu kommen. Wie bleibe ich auch unter Druck handlungs- und leistungsfähig? Wie erhalte ich mir die Freude an der Arbeit und die Lust am Leben? Manche Wege können helfen, die inneren Kräfte zu entdecken und zu stärken: Zeit und Raum für Bewegung und Meditation, aktive Imagination, Naturerfahrungen, Rituale und die Begegnung mit heilsamen Worten. Das Zürcher Ressourcen Modell arbeitet mit unterschiedlichen Zugängen. In diesem Kolleg geht es um eine eigene Standortbestimmung und um das Bedürfnis nach Achtsamkeit, Ruhe und Stille im Alltag.

Ort:
Predigerseminar Hofgeismar
Leitung
Elsbeth Balzer, Pastoralpsychologischer Dienst (Hanau); Dietrich Hannes Eibach
Zeitraum
Mo., 19.05.2014, 10.30 Uhr – Fr., 23.05.2014, 13.30 Uhr
Zielgruppe
1

… zurück