Ökumenische Studienreise nicht nur für Schulpfarrerinnen und Schulpfarrer nach Wien

In Wien, wie auch an anderen Orten Österreichs, gibt es erst seit dem 18. Jahrhundert die offizielle Genehmigung, evangelische Kirchengemeinden zu bilden. Erst ab dem 19. Jahrhundert gibt es die Einrichtung von evangelischen Schulen. Trotzdem – und vielleicht deshalb – trifft in der Minderheitensituation der konfessionell gebundene evangelische Religionsunterricht auf eine relativ hohe Akzeptanz.

weiterlesen …

Ausreichend Plätze frei

07.10.2019 – 11.10.2019

… und sich gut darin einrichten

160 m² Wohnfläche, 2000 m² Garten , Möbel für zweieinhalb Zimmer. So oder ähnlich sieht die Realität vieler Pfarrerinnen und Pfarrer aus, die allein ein Pfarrhaus beziehen. Ob ohne Partnerin oder Partner, ob in einer Fernbeziehung lebend: wer allein im Pfarrhaus wohnt, steht vor besonderen Gestaltungsaufgaben.

weiterlesen …

Ausreichend Plätze frei

14.10.2019 – 18.10.2019

...und wie ich sie gut ’rüberbringe

Boxenstopp Redekunst: Sie legen eine Pause ein und frischen Ihre rhetorischen Kompetenzen auf. In einem geschützten Raum arbeiten Sie an Ihrem Auftritt, an Sprechtechnik und Vortrag. Sie vergegenwärtigen sich wirksame Stilmittel und lassen routinierte Sprachmuster hinter sich. Sie lernen praktische Methoden zur Stoffsammlung und setzen sie in unterschiedlichen Vortragskonzepten um.

weiterlesen …

Ausreichend Plätze frei

Gottesbilder im Wandel

Vorstellungen und Bilder von Gott ändern sich - in der eigenen Lebensgeschichte genauso wie in der Bibel und in der Theologiegeschichte. Gott ist größer und anders, vielfältig und überraschend. Manchmal bleibt Gott ganz unverständlich, fremd und fern. Und manchmal begegne ich seiner Gnade und Barmherzigkeit.

weiterlesen …

Ausreichend Plätze frei

Eine Schreibwerkstatt für das, was trägt und neue Hoffnung gibt

In diesem Kolleg werden verschiedene kreative Ansätze des Schreibens ausprobiert.

Aus der eigenen Glaubensgeschichte entwickeln sich andere Geschichten, die unvorhersehbar sind und von einer bisher ungesagten Hoffnung erzählen.

weiterlesen …

Belegt. Wir führen eine Warteliste.