Die Geschichte von Simon von Kyrene- eine Erzählung für die Passionszeit

Autor: Hartmut Wild

Simon mit dem Beinamen „von Kyrene“ begegnet uns in der Kreuzigungserzählung.
Dort werden auch seine beiden Söhne erwähnt, die in der Urgemeinde offensichtlich Ansehen genossen haben.
Dass einer in der Grußliste im Römerbrief auftaucht und dort mit seiner Mutter von Paulus besonders gewürdigt wird, legt den Schluss nahe, dass das traumatische Erlebnis des Vaters für die ganze Familie erstaunlich positive Folgen gehabt haben könnte.

    • Format: pdf
    • Schlagworte: Erzählung Simon von Kyrene Passion Gemeinde
    • Kategorie: Passionszeit
    • Erstellt: 11.03.2024
    • Quelle: Arbeitsstelle gemeinschaftlich feiern Bereich Kirche mit Kindern und Familien ·
    Kirche mit Kindern und Familien
    Zurück