17.06.2020 – 25.06.2020

Polen Evangelisch: Eine Entdeckungsreise - findet 2021 statt

Warschau - Krakau - Teschener Land

Evangelische Christen leben in Polen seit der Reformation, in Vielfalt und mit einer wechselvollen Geschichte.

Auf unserer Reise begegnen wir einer lebendigen evangelischen Minderheitenkirche, mitten im katholischen Polen. Wir treffen Vertreter der Kirchenleitung in Warschau, besuchen die Diakonie, hören, wie sich Ökumene in diesem katholischsten aller europäischen Länder gestaltet. Wir bekommen einen Einblick in die unterschiedlichen Bedingungen, unter denen sich evangelische Kirchen in Polen behaupten. Wir fragen, mit welcher Stimme evangelische Christen in die Gegenwart hineinsprechen.

Neben unseren evangelischen Erkundungen werden wir in Warschau und Krakau auch Erinnerungsorte der jüdisch-deutschen Geschichte in Polen aufsuchen.

Studientag zur Vorbereitung Mittwoch, 18. März, 10.00 - 17.00 Uhr in Hofgeismar 

Ort
Warschau, Krakau, Teschener Land
Referierende
Verschiedene Kontakte in Polen
Leitung
Dr. Ursel Wicke-Reuter
Beitrag
ca. 500,- €. Darin enthalten: ÜF im Einzelzimmer, Flug Frankfurt-Warschau / Krakau-Frankfurt, Verkehrsmittel in Polen
Zeitraum
Mi., 17.06. bis Do. 25.06.
Anmeldung
30.01.2020
Zielgruppe
Pfarrerinnen und Pfarrer
Status
Abgesagt

… zurück


Kinder
Mahlzeiten
AGB*

* Pflichtfelder