18.02.2020 – 20.02.2020

KiTa - gemeinsam engagiert für Kinder und Familien

Kindertageseinrichtungen sind Orte der Begegnung mit Kindern, Eltern und den geschulten Fachkräften einer elementaren Bildung. Die KiTa bringt Ihnen Kinder nahe, ermöglicht Einblicke in den Alltag junger Familien und den Austausch über deren Anliegen und Potential. Sie als Teil der Gemeinde zu (er-)leben und die Schnittstellen zur Gemeindearbeit bewusst zu gestalten – dazu soll dieses Kolleg einen Beitrag leisten.

Wir stellen Ihnen Beispiele vernetzten Arbeitens und religions- und gemeindepädagogischer Praxis vor. Wir führen Sie in die geschäftsführenden Aufgaben ein, informieren Sie über die relevante gesetzliche Rahmung und geben Einblicke in familien- und sozialpolitische Perspektiven der Arbeit. Personalrechtliche Vorgaben, verwaltungstechnische Abläufe und Aspekte aus dem Arbeitsrecht werden erläutert. Die Rolle als Träger und Dienstvorgesetzter wird reflektiert.

Ort
Evangelisches Studienseminar Hofgeismar
Referierende
Andeas Schmeitz, Refereat für Dienst- und Arbeitsrecht (LKA Kassel), Leiterinnen von Kindertagesstätten
Leitung
Dipl-Soz.päd. Regine Haber-Seyfarth, Geschäftsführerin im Verband evangelsicher Tageseinrichtugnen für Kinder, Kassel; Dietrich Hannes Eibach
Zeitraum
Di., 18.02.2020, 10.30 Uhr bis Do., 20.02.2020, 13.00 Uhr
Anmeldung
10.01.2020
Zielgruppe
Pfarrerinnen und Pfarrer
Status
Abgesagt

… zurück


Kinder
Mahlzeiten
AGB*

Innerhalb von drei Arbeitstagen erhalten Sie eine Anmeldebestätigung per Mail.
Bitte informieren Sie uns, wenn Sie keine Anmeldebestätigung erhalten.


* Pflichtfelder