09.09.2019 – 13.09.2019

Grundkurs Bibliolog

Wie können Hörerinnen und Hörer heute mit den biblischen Texten ins Gespräch kommen? Wie nutzen wir die Spielräume, die uns die Bibel für das eigene Verstehen lässt?

Solche und ähnliche Anliegen greift die Methode des Bibliogs auf. Sie nimmt die Hörerinnen und Hörer in die Geschichten hinein und bietet zentrale Figuren zur Identifikation an. Ausgangspunkt ist die rabbinische Auslegungsweise des Midrasch, nach der die Texte der Tora durch Kommentare auf die jeweilige Gegenwart hin ausgelegt und ergänzt werden.

Bibliolog eignet sich für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Er kann im Unterricht, im Gottesdienst und in Gemeindegruppen eingesetzt werden.

Im Grundkurs lernen Sie die Grundlagen, wie Sie mit der Methode des Bibliologs biblische Texte in Gruppen erschließen können. Nach Abschluss der Fortbildung erhalten Sie ein Zertifikat.

Ort
Evangelisches Studienseminar, Hofgeismar
Referierende
Dr. Heike Radeck, Pfarrerin und Bibliolog-Trainerin, Kassel; Frank Muchlinsky, Pfarrer und Bibliolog-Trainer, Hamburg
Leitung
Dr. Ursel Wicke-Reuter
Beitrag
150,00 €
Zeitraum
Mo., 09.09., 11.00 Uhr bis Fr., 13.09., 13.00 Uhr
Anmeldung
01.08.2019
Zielgruppe
Pfarrerinnen und Pfarrer
Status
Ausreichend Plätze frei

… zurück


Kinder
Mahlzeiten
AGB*

Innerhalb von drei Arbeitstagen erhalten Sie eine Anmeldebestätigung per Mail.
Bitte informieren Sie uns, wenn Sie keine Anmeldebestätigung erhalten.


* Pflichtfelder