22.01.2021 – 23.01.2021

Jahresfortbildung Digitale Predigtwerkstatt

Letzter Sonntag nach Epiphanias

Miteinander über einen Predigttext nachdenken, Impulse zu biblisch-theologischen Fragen bekommen, eigene Ideen entwickeln, Lieder und Gottesdienstgestaltung in den Blick nehmen – und all das ohne Fahrtzeiten: Das ist die Idee für diese digitale Predigtwerkstatt. Über das Jahr verteilt finden die Videokonferenzen jeweils eine Woche vor dem Sonntag statt, um den es gehen wird.

Die Treffen sollen jeweils am Freitag um 17 Uhr mit einer ersten Annäherung an den Predigttext beginnen. Daran schließt sich ein biblisch-theologischer Impuls an. Die Weiterarbeit erfolgt in einem Wechsel von Einzel- und Kleingruppenarbeit. Unterschiedliche Methoden des kreativen Schreibens werden ausprobiert. Am Samstag stehen dann auch Lieder, musikalische Gestaltungen und liturgische Elemente des Gottesdienstes auf dem Programm. Die Veranstaltungen enden
jeweils am Samstag gegen 12.30 Uhr.

Jeder Termin ist in sich abgeschlossen. Für jede einzelne Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich, sie kann auch kurzfristig erfolgen.
Die Veranstaltungen finden statt, wenn mindestens 4 Anmeldungen vorliegen.

Übersicht der Termine:

22.-23.01. Text: 2. Petrus, 1,16-19 (20-1) letzter Sonntag nach Epiphanias

19.-20.03. Text: Hebräer 11,1-2 (8-12.39-40) Palmsonntag

09.-10.07. Text: 1. Kön 17,1-16 7. Sonntag nach Trinitatis

10.-11.09. Text: Klagelieder 3,22-26.31-31

03.-04.12. Text: 1. Kor 4,1-5 3.Advent

 

Ort
im Homeoffice
Referierende
Dr. Daniel Bormuth, Adelheid Böhme
Leitung
Irmhild Heinicke
Zeitraum
Fr., 22.01., 17.00 Uhr bis Sa., 23.01., 12.30 Uhr
Anmeldung
10.12.2020
Zielgruppe
Pfarrer/innen und Prädikanten/innen
Status
Ausreichend Plätze frei

… zurück


Kinder
Mahlzeiten
AGB*

* Pflichtfelder