Fortbildung im Studienseminar

Heute Pfarrerin oder Pfarrer zu sein, ist schön und anspruchsvoll zugleich. Menschen im Pfarrberuf arbeiten in hohem Maße selbstbestimmt und in großer Freiheit. Zugleich spüren sie unmittelbar die Veränderungen der Kirche in der heutigen Gesellschaft. Unterschiedliche Lebenssituationen von Pfarrerinnen und Pfarrern bringen ganz eigene Anforderungen an die Gestaltung des Pfarrberufs mit sich.

Als Fortbildungseinrichtung unterstützen wir Pfarrerinnen und Pfarrer,

  • die gegenwärtigen Herausforderungen an den Pfarrberuf wahrzunehmen und theologisch zu reflektieren,
  • berufliche und persönliche Ansprüche für sich in ein ausgewogenes Verhältnis zu bringen,
  • den eigenen Beruf engagiert und zufrieden auszuüben.

Übrigens: Wir bieten unsere Unterstützung hierfür gerne auch außerhalb des Studienseminars an, sei es zur Beratung einzelner Pfarrerinnen und Pfarrer vor Ort oder durch Fortbildungsprojekte in der Region. - Sprechen Sie uns an!

Ansprechpartner für die Fortbildung sind Studienleiterin und Studienleiter